Angebot Detail


Fussreflexzonen Therapie

Die Behandlung der Fussreflexzonen kann sowohl rein therapeutisch oder in Kombination mit zusätzlichen Techniken als Massage eingesetzt- bzw. empfunden werden. Sie wirkt regulierend auf das Lymph- und vegetative Nervensystem. Innere Organe und Drüsen werden angeregt, Meridiane stimmuliert und Störzonen behoben. Durch das persönliche Gespräch und den Tastbefund werden Informationen des Körpers gezielt wahrgenommen. Es werden die an den Füssen befindlichen Reflexpunkte behandelt und dadurch nebst lokalen Reaktionen auch Signale an das zentrale Nervensystem weitergeleitet. Der gesamte Energiefluss wird aktiviert und gefördert. Durch das gezielte bearbeiten der Fussreflexzonen wird die Mehrdurchblutung im gesamten Körper gefördert sowie den raschen Informationsaustausch zwischen den Organen und sämtlichen Körperregionen.

Wirkungsweise der Fussreflexzonen Massage
  • Anregung des Blutkreislaufes, der Organ- und Drüsenfunktionen
  • Anregung der Ausscheidung von Ablagerungen, Abfall- und Giftstoffen
  • Freisetzung von Energie
  • Entspannung
  • Mobilisation von körpereigener Abwehrkräfte
  • Eignet sich als Begleitterapie zur Gewichtsreduktion