Krankenkassen


Als diplomierte und meist ärztlich geprüfte Therapeutinnen sind wir über die Dachverbände der Krankenkassen anerkannt. In den meisten Fällen werden die Kosten vollumfänglich oder teilweise, ohne zusätzliche Verordnung, von Ihrer Zusatzversicherung übernommen bzw. rückerstattet. Es bestehen unterschiedliche Rückerstattungsvereinbarungen zwischen den Versicherungen und verschieden Kontrollorganen wie dem EMR, der ASCA und der EGK (Gesundheitskasse).

Wir empfehlen unseren Kunden sich vorgängig bei ihrer Krankenkasse zu erkundigen, ob die ausgewählte Behandlungsmethode von ihrer Zusatzversicherung übernommen wird und ob die behandelnde Therapeutin auf der spezifischen Versicherungsliste aufgeführt wird. Die Krankenkassen vergüten ausschliesslich Behandlungen gemäss ihrem Leistungskatalog.

Wir sind Aktivmitglieder bei folgenden Verbänden und Partner:

Eidgenössische Gesundheitskasse EGK
ErfahrungsMedizinisches Register EMR
ASCA – Schweizerische Stiftung für Komplementärmedizin
Schweizerischer Verband für Berufsmasseure
Das schweizweite Therapeuten-Portal der Schweiz – www.gesund.ch
Lehrinstitut Radloff
KINESUISSE – Berufsverband für Kinesiologie
sge – Schweizerische Gesellschaft für Ernährung